GRAND FARM

GRAND FARM is an organic farm with a high proportion of research. In addition to arable farming, it also works on the development of grassland, agroforestry, vegetable cultivation and animal husbandry.

The vermicomposting (composting with the help of earthworms) divison was started more than 20 years ago as an innovation, has been further developed through research and is today, as VERMIGRAND Naturprodukte GmbH, a successful, independent company. According to the motto: Innovation – Research – Demonstration! GRAND FARM is the first research and demonstration farm of its kind.

Research and Demonstration Farm

The great challenges of the future, such as world food supply, climate, environmental and biodiversity protection, must not be assigned to science alone, but require the cooperation of all population groups.

To improve this cooperation, the concept of the research and demonstration farm was developed. It includes two important areas: Firstly, the joint finding of solutions (research) and secondly, the joint transfer of knowledge (demonstration) of the results and experiences from research. The participating farms are family-run farms which, in addition to normal production, also work closely with research, thus making their ideas and innovations available to science.

Each farm has its focus and is not only a research location, but also serves as a link in the communication between science, practice and society. This is important because, despite having the same language, it is often difficult to understand each other. A network organisation will support this form of cooperation in the future.

The main research and demonstration topics are

Soil health

The soil is the most important asset for all farmers and must be preserved for future generations. Healthy soil enables the production of healthy food and is therefore of enormous importance for human health. Using regenerative methods to handle the soil enables stable yields even under difficult weather conditions, which can even be achieved with reduced effort.

The importance of our soil in terms of nutrition (quality and quantity), climate change, water quality and biodiversity is enormous. Topics for ongoing research are all regenerative methods for the reconstruction of soil health. GRAND FARM research projects therefore address organic farming, humus building, erosion control, crop rotation, mixed sowing, greening management, reduced tillage and direct sowing.

Agroforestry

Agroforestry is the joint cultivation of trees and shrubs in a field with field crops. In addition to harvesting the annual arable crops, a yield is also achieved from the fruits or the valuable wood growth of the trees. In addition to a higher total biomass yield (up to 1.4 times that of a field), agroforesty offers a number of other advantages. Reduced wind speed in the field leads to less evaporation, the flowering trees encourage pollinators and beneficial organisms, provide habitat for both wild and farm animals and thus support the preservation of biodiversity. CO2 is removed from the atmosphere, stored in wood and in the soil. Agroforestry thus serves to adapt to climate change and to actively slow down climate change, but it also offers many other functions for society.

The correct selection of tree and shrub species, the choice of the right rootstocks, row and tree spacing and forms of cultivation must be planned precisely in order to achieve an optimal effect. Since such systems are hardly known in Austria, there is a great need for research.

Market Garden

The Market Garden serves the regional supply of organic vegetables. The production is designed for a high area output and produces healthy food with a high variety on a small area (e.g.: 1 hectare). Cultivation, care and harvesting are almost exclusively done by hand, no tractors are used.

On GRAND FARM there is a Market Garden, GRAND GARDEN, based on the model of Jean Martin Fortier, who further developed this system in Canada. In Austria the method is being researched and combined with other methods (rolling tunnel, winter vegetable cultivation, etc.). Both production, storage and distribution are being converted to 100% energy self-sufficiency. They improve the regional supply of healthy vegetables, protect soil, water, climate and biodiversity. They bring young people into food production, create attractive jobs, regional added value and slow down the rural exodus.

How to reach us

+43 664 10 02 567

grandgarten@grandfarm.at

Postal address
Kremser Straße 63
3462 Absdorf
AUSTRIA

Opening hours
after arrangement by phone

IMPRESSUM

Alfred Grand
Kremser Straße 63
A-3462 Absdorf

M: + 43 664 132 69 04
E: grandgarten@grandfarm.at
www.grandfarm.at

Sitz: Absdorf
LFBIS Nummer: 406651840665
UID: ATU52947405

Bankverbindung: Alfred Grand
Raiffeisenbank Region Wagram eGen
IBAN: AT18 3200 2000 0000 2709
BIC: RLNWATW1002

Mitglied der Landwirtschaftskammer Niederösterreich

Umsetzung und Hosting: 7reasons Medien GmbH
Inhalt: © Alfred Grand
Fotos: Alfred Grand, Livia Klenkhart
Logo: Lisa Rauscher

Sämtliche Dokumente, Software und Beschreibungen, die zur Betrachtung oder zum Download zur Verfügung gestellt werden, unterliegen dem Urheberrecht. Für deren Richtigkeit, Funktionalität und Aktualität übernehmen wir keine Haftung. Auch schließen wir für direkte oder indirekte Schäden durch die Verwendung jegliche Haftung explizit aus. Dieser Haftungsausschluss beinhaltet auch Datenverlust sowie entgangenen Gewinn. Durch den Download akzeptiert der Benutzer unsere bzw. die jeweiligen allgemeinen Geschäftsbedingungen und Lizenzvereinbarungen. Alle Rechte an dieser Webseite sind vorbehalten. Jegliche Reproduktionen sind nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung gestattet. Für Links auf die Internetseiten von Dritten wurde deren Zustimmung einmalig eingeholt, wir sind jedoch nicht für deren Inhalt verantwortlich. Wir möchten auch keinesfalls den Eindruck erwecken, der Inhalt dieser Seiten sei Teil unserer Webseite.

Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht
Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Du per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden Deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Deine Einwilligung weiter.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Du dies nicht wünschst, so kannst Du Deinen Browser so einrichten, dass er Dich über das Setzen von Cookies informiert und Du dies nur im Einzelfall erlaubst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. {Bei Verwendung von Web-Analyse-Tools wie z.B. Google Analytics, eTracker, etc.}

Web-Analyse
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes … [Name des Tools und Firma des Anbieters samt Unternehmenssitz einschließlich Information, ob Daten an ein (außereuropäisches) Drittland übertragen werden]. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Du kannst dies verhindern, indem Du Deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. {Nutzung von IP-Adressen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“; in diesem Fall wird eine Pseudonymisierung empfohlen:} Deine IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert [Pseudonymisierung wird beim Rechtsgrund „berechtigtes Interesse“ empfohlen; dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden]. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von … [Speicherfrist angeben] aufbewahrt [dies muss mit dem Webanalysedienst abgeklärt werden].

Deine Rechte
Dir stehen bezüglich Deiner bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei uns unter grandgarten@grandfarm.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.